/

Voicelogs

Voicelogs sind Gesprächsmitschnitte, die zu Zwecken der Qualitätssicherung in CallCentern aufgezeichnet werden können. Diese Mitschnitte dürfen nur mit dem Einverständnis des Anrufers/Anrufenden und des Agenten aufgenommen werden. In der Regel hört der Anrufer/Anrufende dann zu Beginn des Telefonates eine entsprechende Ansage, die ihn über die geplante Aufzeichnung informiert und ihm die Möglichkeit gibt, dieser zu widersprechen. CallCenter-Agentshingegen stimmen in der Regel bereits in Ihrem Arbeitsvertrag den Voicelogs zu.

Copyright 2018 - bkd GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok