/

Outsourcing

Outsourcing (deutsch: Auslagerung) beschreibt die Abgabe spezieller Aufgaben oder Strukturen in einem Unternehmen an externe Lieferanten. Das Unternehmen bezieht Komponenten oder Dienstleistungen von einem qualifizierten, spezialisierten Zulieferer. Durch Outsourcing der Sekundärfunktionen erreicht der Auftraggeber für sich eine höhere Kontentration auf sein Kerngeschäft, Einsparungen von beispielsweise Schulungs-, Entwicklungs-, Produktions- und/oder Verwaltungskosten sowie eine Verbesserung der eigenen Marktposition. Zudem werden die ausgelagerten Aufgaben von dem beauftragten Dienstleister in der Regel effizient und qualitativ optimal ausgeführt, weil dieser ein spezialisierter Anbieter für genau diese Leistung ist.

Als innovativer Dienstleister für Vertrieb, Kundenservice und Dialogmarketing übernimmt bkd macht bkd Ihren Vetrieb erfolgreich - und Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren! In den Bereichen Inbound, Outbound, CRM und Online Marketing bündelt bkd Ihre Vetriebskanäle. Die Erfahrungen und das vertriebliche Wissen aus 20 Jahren Projektrealisierung zeichnen bkd dabei aus. Einen Überblick über alle Dienstleistungen von bkd finden Sie hier.

Copyright 2018 - bkd GmbH