/

DMS

Mit einem Dokumentenmanagementsystem (DMS) werden Dokumente, Emails, Belege, Zeichnungen digital archiviert und gemanagt. Über die Eigenschaften des Dokuments wie Art, Erstellungsdatum, Schlagwörter und/oder Textteile, die in einer Datenbank hinterlegt werden, lässt sich das Dokument suchen und aufrufen. Automatische oder manuelle Verteilung, Zugriffsverteilung, Anmerkungen, Verarbeitung, Verknüpfung und Historie sind nur einige der Funktionen, die ein DMS bietet.

Auch bkd verfügt über ein modernes DMS: Für die Kombination aller aktuellen Kommunikationskanäle sowie die Einhaltung höchster Datensicherheit und perfekten Datenschutzes ist das unerlässlich.

Copyright 2018 - bkd GmbH