/

Cross Selling

Mit Cross Selling - oder auch Quer- bzw. Kreuzverkauf - bezeichnet man den Verkauf sich ergänzender Dienstleistungen oder Produkte. Die vorhandene Kundenbeziehung soll dazu genutzt werden, zusätzliche Abschlüsse über den eigentlichen Auftrag hinaus zu erzielen, also Zusatzverkäufe zu generieren. Im Call Center (Outbound oder Inbound/Customer Sales) werden diese Ziele erreicht, indem der Agent dem Kunden den Nutzen der passenden Zusatzprodukte/-leistungen nahebringt.

Copyright 2018 - bkd GmbH