/

AGC (Automatic Gain Control)

Die AGC (Automatic Gain Control, deutsch: automatische Verstärkungsregelung) dient in elektronischen Geräten der Aufrechterhaltung eines einheitlichen Verstärker-Ausgangspegels. Die AGC wird unter anderem in Festnetztelefonen eingesetzt, um das Niveau der Lautstärke und somit eine gute Verständlichkeit auch bei wechselnden Umgebungsgeräuschen und Sprachstärken zu gewährleisten. Hier spricht man dann auch von automatischer Lautstärkeregelung.

Copyright 2018 - bkd GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok